AKTUELLES


Impuls

Den Frühling kann man schon hören. Die Zugvögel kehren zurück. Und an sonnigen Tagen ist er sogar zu spüren und unscheinbar zu erkennen:

Ich freue schon jetzt über jede kleine grüne Knospe, die sich in diesen Wochen aus dunklem, scheinbar totem Gezweig schiebt. Noch kann ich sie zählen, aber schon bald werden es unzählig viele sein. Das Bild gefällt mir: Auch ich will neue Knospen wachsen lassen, etwas tun, das dem Leben dient: ein Lächeln verschenken, ein gutes Wort für jemand finden, Altes aufräumen und Platz für Neues schaffen:  Auf das wir aufblühen wie einen Lilie! (Hos 14) 

Robert Hintereder

impuls

 


IMG 1358

„Mit der Natur scheint es ähnlich zu sein wie mit der Musik.

Sie kann im Hintergrund mitlaufen, dabei hebt sie die Stimmung, zerstreut lästige Gedanken.

Oder man kann zu ihr tanzen.“

Lesen Sie den Beitrag: DRAUSSEN SEIN.

www.zeit.de/zeit-magazin/2017/20/natur-wohlbefinden-gesundheit-wald-wissenschaft

 


Einen Spirituellen Bergtag am Wank / Garmisch-Partenkirchen hat Christine Schlech mit der Kamera  für  die Sendung des BR "Stationen" begleitet.

 http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/stationen/pilgern-ammergebirge-100.html



Weitere tolle Videos finden Sie hier >> 


Buchtipp: Botschaft der Berge
Weitere Informationen >>




Buchtipp: Der andere Horizont
Weitere Informationen >>




Buchtipp: Bergerlebnis und Sinnerfahrung
Weitere Informationen >>


Buchtipp: Berge sind stille Meister
Weitere Informationen >>




Buchtipp: Gipfelgebete, bereits in der 2. Auflage
Weitere Informationen >>





Weitere tolle Videos finden Sie hier >>